Home > Ressourcen > Blog > Biometrische Zeiterfassung und ihre Vorteile

Biometrische Zeiterfassung und ihre Vorteile

Von Gabriele Kaier, 12.12.2016, Lesezeit ca. 4 min.

Der biometrische Fingerabdruck bietet zahlreiche Vorteile: Er ermöglicht eine präzise Identifikation, die Zeitbetrug so gut wie unmöglich macht. Man kann genau nachvollziehen, wer verantwortlich ist - Fingerabdrücke können nicht verloren gehen, kopiert oder mit Kollegen geteilt werden. Und die biometrische Identifikation mit Fingerabdruck ist einfach und zeitsparend für Ihre Mitarbeiter. Hier finden Sie alle Vorteile der Zeiterfassung mit Fingerabdruck.

Biometrische Zeiterfassung mit Fingerabdruck

Eine biometrische Zeiterfassung mit Fingerabdruck liest die einzigartigen Charakteristiken eines Fingerabdrucks und verbindet diese mit einem Mitarbeiter. Wenn sich ein Mitarbeiter durch Auflegen des Fingers einbucht, scannt die biometrische Hardware den Fingerabdruck und vergleicht diesen mit verfügbaren Daten um einen exakten Treffer zu finden.

Wenn man nicht mit der Methode vertraut ist, könnte man die Befürchtung haben, dass diese einen Eingriff in die Privatsphäre darstellt. Daher ist es wichtig zu wissen, dass nur spezifische Merkmale, die bei jedem Fingerabdruck einzigartig sind, gefiltert und nur diese zur Verifizierung gespeichert werden. Das ist lediglich eine Serie aus Nummern – ein sogenannter Binärcode. Es werden keine Fingerabdrücke gespeichert. Der Algorithmus kann nicht in ein Bild umgestellt werden, daher können Fingerabdrücke nicht nachgebildet werden.

Die Vorteile eines biometrischen Fingerabdrucks

Sicherheit

Biologische Merkmale wie Fingerabdrücke stellen eine einzigartige und exakte biometrische Identifikationsmethode dar. Diese sind schwerer zu fälschen als beispielsweise Chipkarten. Nur eine autorisierte Person erhält Zugang zu Kontrollpunkten, Eingängen oder Türen – das gewährt einen hohen Standard an Sicherheit.

  • Verhindert Missbrauch durch unberechtigte Weitergaben von Karten und Codes durch Kollegen
  • Fingerabdrücke sind um ein Vielfaches schwerer zu fälschen als Chipkarten.
  • Man kann Fingerabdruckmuster nicht erraten, wie beispielsweise ein Passwort.
  • Man kann sie nicht verlegen oder vergessen.

Der biometrische Fingerabdruck – Einfach und zeitsparend in der Anwendung

Die Soft- und Hardware ist einfach anzuwenden: Ein Zeiterfassungsterminal mit biometrischer Identifkation kann vorinstalliert werden, es besteht kein großer Schulungsbedarf. Für die biometrische Identifikation des Fingerabdrucks ist nur ein simpler Scan erforderlich.

Kostengünstig und kein Wartungsaufwand

Die Installation eines biometrischen Zeiterfassungsterminals ist sehr einfach und diese sind praktisch wartungsfrei. Und sie sind kostengünstiger als man annehmen könnte. Der Rückgang an Missbrauch durch unberechtigte Weitergaben von Karten und Codes wiegt größtenteils die Investitionskosten dieser Zeiterfassungslösung auf.

Biometrische Zeiterfassung mit Fingerabdruck von TimeTac

TimeTac bietet Ihnen eine Vielzahl an Lösungen, die perfekt zu Ihren spezifischen Unternehmensanforderungen passen. Unsere Zeiterfassungsterminals können mit der browserbasierten Zeiterfassungssoftware und mit der mobilen Zeiterfassung von TimeTac kombiniert werden. Sie können die zahlreichen Vorteile einer Online Arbeitszeiterfassung, mit der einfachen Bedienbarkeit eines Terminals – wahlweise Zeiterfassung mit Fingerprint oder einer anderen Identifikation – perfekt verbinden.

Testen Sie die Zeiterfassung TimeTac jetzt kostenlos und unverbindlich!

30 Tage kostenlos testen

Jetzt testen!

Probieren Sie TimeTac kostenlos aus

So einfach und unkompliziert kann Zeiterfassung und Urlaubsverwaltung sein. Testen Sie TimeTac jetzt 30 Tage unverbindlich und überzeugen Sie sich von den Vorteilen der modernen TimeTac Online-Zeiterfassung. Keine Kreditkarte notwendig! Der Testaccount endet automatisch.

30 Tage kostenlos testen