Mit TimeTac haben Sie alle Möglichkeiten, die erfassten Arbeitszeiten direkt und unkompliziert in entsprechende Lohn- und Gehaltsabrechnungen zu überführen. Das Modul zur Stundenabrechnung dient als Basis und bietet gemeinsam mit den individuellen Arbeitszeitmodellen die notwendige Flexibilität, um auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Unternehmen einzugehen.

Ansicht der Stundenabrechnung in TimeTac:

Bearbeiten und Abschließen der Stundenabrechnung in TimeTac

Die Stundenabrechnung in TimeTac bietet Ihnen eine übersichtliche Auflistung aller relevanten Zeiten Ihrer Mitarbeiter. Neben den erfassten Anwesenheits- und Abwesenheitszeiten wird das dem Mitarbeiter zugewiesene Arbeitszeitmodell für die automatische Berechnung von Mehrarbeit und Überstunden herangezogen. Wenn ein Mitarbeiter seine Anwesenheitszeiten nicht über TimeTac erfasst, können diese automatisch mit Hilfe des zugewiesenen Arbeitszeitmodells übernommen werden.

Eine Workflowkomponente sorgt dafür, dass die Stundenabrechnung zuerst vor der finalen Freigabe durch den Manager vom jeweiligen Mitarbeiter kontrolliert und bestätigt werden kann.

Testen Sie TimeTac in der kostenlosen Demoversion und überzeugen Sie sich selbst davon, wie TimeTac auch Ihre Stundenabrechnung vereinfachen kann.