Home > Ressourcen > Blog > TimeTac Zeiterfassung mit der Apple Watch

TimeTac Zeiterfassung mit der Apple Watch

Von Gabriele Kaier, 02.12.2019, Lesezeit ca. 4 min.

Ab sofort können Sie die Zeit mit TimeTac auch mobil auf Ihrer Apple Watch erfassen. Dafür haben wir die TimeTac Apple Watch App entwickelt, die in Verbindung mit Ihrem iPhone funktioniert. Sie können eine Aufgabe direkt auf der Watch starten, pausieren und stoppen und so die Zeit live auf der Uhr erfassen. In unserem aktuellen Blogbeitrag erhalten Sie alle Informationen zur Zeiterfassung mit der Apple Watch.

Smarte Zeiterfassung am Handgelenk

Die mobile Zeiterfassung gewinnt in unserem Arbeitsalltag immer mehr an Bedeutung und so setzen auch wir bei TimeTac einen großen Schwerpunkt in der Weiterentwicklung unserer mobilen Zeiterfassung.

Damit Sie die Zeit noch einfacher und flexibler erfassen können, haben wir erst kürzlich unsere Zeiterfassungs-Apps komplett rundum-erneuert, auf den technisch neuesten Stand gebracht und um neue Funktionen bereichert.

So freut es uns Ihnen eine weitere Entwicklung der TimeTac iOS App präsentieren zu können – die Erweiterung um die TimeTac Apple Watch App. Mit der neuen TimeTac App auf Ihrem iPhone können Sie die Zeit jetzt auch direkt auf Ihrer Apple Watch live buchen.

Wie funktioniert die Zeiterfassung mit der Apple Watch?

Die TimeTac Apple Watch App ist direkt in die neue Version der TimeTac iOS App integriert. Machen Sie ein Update der TimeTac iOS App auf Ihrem iPhone und übertragen Sie die darin enthaltene Apple Watch Erweiterung wie gewohnt mit der Watch App von Ihrem Smartphone.

So starten Sie die App:

TimeTac App im Watch Face

TimeTac App im App-Menü, TimeTac im Watchface integriert

Um die Zeiterfassung auf der Uhr starten zu können, loggen Sie sich in Ihren TimeTac Account am iPhone ein.

Unser Tipp: Integrieren Sie die App mittels Shortcut direkt in das Watchface Ihrer Apple Watch. So müssen Sie die App nicht immer im App-Menü suchen und sehen mit einem Blick auf Ihrem Watchface, ob die Zeiterfassung gerade läuft sowie für welche Aufgabe.

Folgende Funktionen unterstützt die App:

Starten und Beenden Zeitbuchung TimeTac Apple Watch App

Die Zeitbuchung für eine Aufgabe starten, pausieren und beenden

Mit der Apple Watch können Sie eine Aufgabe direkt auf der Uhr starten, pausieren und stoppen. Wie in der Zeiterfassung mit TimeTac gewohnt, können Sie die aktuell laufende Zeitbuchung stoppen und die zuletzt gelaufene Zeitbuchung wieder starten. Ebenso können Sie eine Pausenbuchung starten und stoppen. Wenn Sie die Aufgabe für eine Zeitbuchung wechseln möchten, machen Sie das über Ihr iPhone.

Anzeige Startzeit, Dauer und laufende Aufgabe TimeTac Apple Watch App

Anzeige Startzeit, Dauer und die laufende Aufgabe

Sie können sich immer die aktuell laufende Zeitbuchung mit folgenden Informationen anzeigen lassen: Startzeit, Dauer der Zeitbuchung und Bezeichnung der Aufgabe.

Auf welcher Apple Watch funktioniert TimeTac?

Die TimeTac App unterstützt die Apple Watch Serien 3, 4 und 5 und die Betriebssysteme watchOS 4 ,5 und 6.

Probieren Sie gleich die Zeiterfassung auf Ihrer Apple Watch aus!

Machen Sie gleich ein Update der TimeTac iOS App auf Ihrem iPhone und übertragen Sie die darin enthaltene Apple Watch Erweiterung auf Ihrem Smartphone.

Sie nutzen noch nicht die neue TimeTac iOS App im Unternehmen? Dann laden Sie sich jetzt die kostenlose TimeTac iOS App herunter. Informationen zu den Neuerungen der TimeTac Apps finden Sie hier.

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter im Support gerne zur Verfügung: support@timetac.com

30 Tage kostenlos testen

Jetzt testen!

Probieren Sie TimeTac kostenlos aus

So einfach und unkompliziert kann Zeiterfassung und Urlaubsverwaltung sein. Testen Sie TimeTac jetzt 30 Tage unverbindlich und überzeugen Sie sich von den Vorteilen der modernen TimeTac Online-Zeiterfassung. Keine Kreditkarte notwendig! Der Testaccount endet automatisch.

30 Tage kostenlos testen