Home > Ressourcen > Blog > Noch effizienter mit der Mobile App arbeiten

Noch effizienter mit der Mobile App arbeiten

Von Gabriele Kaier, 15.04.2021, Lesezeit ca. 3 min.

Wir haben unsere Mobile App für Android für Sie verbessert und die neue Version der App letzte Woche released. Dabei haben wir uns angesehen, wie unsere Nutzer die App in ihrem Arbeitsalltag anwenden, welche Funktionen sie am meisten benötigen und ob sie diese rasch und effizient auffinden. Denn die App soll am Ende so gestaltet sein, dass Sie effizient damit arbeiten können. Entdecken Sie, welche ersten Schritte wir in der Version 3.20 gesetzt haben, um die App noch benutzerfreundlicher für Sie zu gestalten.

Wir optimieren die Benutzerfreundlichkeit unserer Apps

Im Rahmen von Usability-Studien schauen wir uns die User-Experience bei unseren Produkten und Dienstleistungen an. Dabei sehen wir uns unter anderem im Detail an, wie Sie TimeTac in den verschiedenen Formaten – Desktop-App, Webversion und mobil in Ihrem Arbeitsalltag nutzen. Unser Ziel dabei ist es, die Interaktion mit unseren Produkten für Sie immer weiter zu verbessern, um die Nutzung für Sie so effizient wie möglich zu gestalten. Dabei orientieren wir uns ganz am Bedarf unserer Nutzer.

Update der TimeTac Mobile App für Android

Gestartet haben wir dabei mit der Verbesserung der mobilen App und analysiert, wie unsere Nutzer die App zur mobilen Zeiterfassung und Urlaubsverwaltung in ihrem Arbeitsalltag nutzen. Welche Funktionen verwenden sie am meisten? Können sie die Funktionen, die sie am meisten benötigen in der App leicht auffinden oder müssen sie lange suchen bis sie diese finden? Sind alle Funktionen verständlich für unsere Nutzer bezeichnet?

Unsere Recherche zeigte, dass Teile der App stark genutzt werden, während andere weniger Beachtung finden. Den Nutzern fiel es zudem in einigen Fällen schwer, zu Funktionen in der App zu gelangen, die Sie gerade benötigten. Wir führten daraufhin Interviews durch, um die „richtige“ Reihenfolge der Menüpunkte für unsere Nutzer zu ermitteln. Weiters entschieden wir uns für ein neues Bedienelement – eine Tableiste am unteren Bildschirmrand– um das Navigieren in der App effizienter zu machen und häufig genutzte Funktionen gleich auffindbar zu machen.

Was ist anders bei der neuen App?

Im ersten Teil unseres Updates haben wir uns daher auf das User-Interface (UI) und die Benutzerfreundlichkeit konzentriert und einige Designänderungen vorgenommen.

  • Neue Navigation: Wir haben die Menüführung der App aktualisiert. Ab sofort können Sie mit der Tableiste direkt auf die am meisten benötigten Funktionen zugreifen. Alle anderen Bereiche sind unter „Mehr“ verfügbar. Durch das neue Menü erübrigt sich der Schnellstartbereich im Dashboard , daher haben wir ihn entfernt.
  • Der Urlaubsplaner wird zu “Abwesenheiten”: Im Urlaubsplaner können nicht nur Urlaubstage, sondern alle Arten von Abwesenheiten verwaltet werden. Aus diesem Grund haben wir den Urlaubsplaner in „Abwesenheiten“ umbenannt.
  • Stabilitäts- und Leistungsverbesserung
de-android-release-2021-screen

Praktische Tableiste mit den wichtigsten Funktionen

Was ist zu erwarten?

Im Rahmen unserer Usability-Studien arbeiten wir daran, die Usability unserer Apps weiter für Sie zu verbessern. Die kommenden App-Updates werden Sie dabei unterstützen, Ihre täglichen Arbeitsabläufe noch reibungsloser zu erledigen.

Geben Sie uns Ihr Feedback!

Gefällt Ihnen die neue App? Ihre Meinung ist uns wichtig – teilen Sie Ihre Meinung mit uns und bewerten Sie die neue App im Google PlayStore.

30 Tage kostenlos testen

Jetzt testen!

Probieren Sie TimeTac kostenlos aus

So einfach und unkompliziert kann Zeiterfassung und Urlaubsverwaltung sein. Testen Sie TimeTac jetzt 30 Tage unverbindlich und überzeugen Sie sich von den Vorteilen der modernen TimeTac Online-Zeiterfassung. Keine Kreditkarte notwendig! Der Testaccount endet automatisch.

30 Tage kostenlos testen