Was macht den modernen HR-Manager aus?

Die Digitalisierung initiiert vielerlei Veränderungen, nicht zuletzt in der Arbeitswelt. Die Wege wie Aufgaben erledigt werden und als auch die Art wie Mitarbeiter miteinander kommunizieren, ändern sich. Im Zusammenspiel mit Agilität verursacht Digitalisierung sogar Veränderungen in den bisher gebräuchlichen Job-Positionen: Neue Aufgaben, neue Verantwortlichkeiten und neue Kompetenzen werden gefordert, um dem Wandel stand zu halten. Besonders die Rolle des HR-Managers wird von bedeutenden Veränderungen geprägt.

Ihre Aufgaben als moderner HR-Manager:

Als HR-Manager der modernen Arbeitswelt arbeiten Sie sehr nahe mit dem Business-Management zusammen. Sie verabschieden sich von rein operativen Aufgaben und leisten einen wertvollen Beitrag bei strategischen Entscheidungen. Sie tragen Mitverantwortung an der Business-Strategie, richten die HR-Abteilung danach aus und sorgen für eine effektive Realisierung der Ziele. Die Rolle des HR-Managers umfasst auch die Erkennung und Beseitigung von Risiken im HR-Bereich.

Ihre neue Rolle

Zusätzlich beschäftigen Sie sich mit Themen, wie z.B. Digitalisierung, Leadership, Organisation und Employer Branding, die nicht nur für die HR-Abteilung, sondern für das gesamte Unternehmen von Bedeutung sind. Ihnen wird eine wachsende Verantwortung über die Unternehmenskultur zuteil, welche Sie durch Ihre Expertise kontinuierlich zu verbessern versuchen. Die Aufgaben des HR-Managers werden ebenso von der Zusammenarbeit mit Arbeitnehmervertretungen bestimmt.

Diese Kompetenzen benötigen Sie:

Als moderner HR-Manager benötigen Sie vielerlei neue Qualitäten und Fähigkeiten, um diesen Aufgabengebieten gerecht zu werden. Zu den wichtigsten Kompetenzen zählen:

  • Business Sense: Sie übersetzen erfolgskritische Business-Themen in HR-Ziele und eine HR-Strategie.
  • Leadership Skills: Sie vertreten Ihren Bereich überzeugend. Sie leiten, inspirieren und entwickeln Ihr Team.
  • Projektmanagement
  • Change Management-Kompetenz: Sie antizipieren gesellschaftliche Faktoren für die verschiedenen Generationen, Lebensphasen und Vielfalt im Unternehmenskontext und gestalten zeitgemäße Arbeits- und Rahmenbedingungen.
  • Lösungsorientierung: Sie haben bewährte und neue Ansätze um Herausforderungen und Probleme zu lösen.
  • Networking Skills: Sie sind ein exzellenter Netzwerker mit internem und externem Wirkungskreis, Sie treiben und initiieren HR-Themen.
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Analyse- und Präsentationsfähigkeiten: Sie zeigen anhand von Datenanalysen, Kennzahlen und Prognosen Entwicklungen, Chancen und Risiken auf, die sich aus Sicht von HR ergeben und wo die Priorität und der Handlungsbedarf liegen.

Als HR-Manager behalten Sie Ihre beratende Funktion und profitieren deshalb von Beratungskompetenzen. Die detaillierte Expertise in Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht, Altersvorsorge etc. wird für HR-Manager weniger wichtig. Abstrakte Kenntnisse in diesen Bereichen sind ausreichend.

So werden Sie ein erfolgreicher HR-Manager in der modernen Arbeitswelt:

Um die vielfältigen Aufgaben des modernen HR-Managers zu meistern, müssen Sie Ihre Kompetenzen geschickt einsetzen: Agieren Sie als selbstsicherer Leader und motivieren und entwickeln Sie Ihr Team. Delegieren Sie die richtigen Aufgaben an den richtigen Mitarbeiter. So helfen Sie dem Einzelnen, das volle Potenzial zu erreichen und größere Verantwortung zu übernehmen. Nutzen Sie einen partizipativen Führungsstil, um sicherzustellen, dass Ihre Team auch an strategischen Prozessen mitwirken und Gesamtziele aktiv beeinflussen kann. Denn Ihr Erfolg hängt zu einem großen Anteil von der Aufstellung Ihres Teams ab, dessen Motivation und Kompetenz.

Performance erfordert jedoch auch ein funktionierendes Arbeitsumfeld.

Die HR-Abteilung sollte vorab bestimmte Prozesse verschiedenster Aufgaben definieren und so die Effizienz steigern. Basisfunktionen, wie zum Beispiel die Stundenabrechnung der Mitarbeiter, könnten beispielsweise auch automatisch mithilfe einer Software abgewickelt werden. Darüber hinaus muss das Umfeld und die Teammitglieder eine professionelle Zusammenarbeit und Kommunikation untereinander erlauben.

Fazit:

Dem modernen HR-Manager werden viele neuartige Aufgaben anvertraut, wobei diese vorrangig den strategischen Bereich betreffen. Die Verantwortung der Rolle steigt. Dafür sind neue Kompetenzen nötig, wie z.B. Business Sense, Leadership Skills und Kommunikationsfähigkeit. Als moderner HR-Manager müssen Sie dafür sorgen, dass belegbare Ergebnisse zustande kommen. Dazu fördern Sie einerseits Ihr Team und andererseits die Effizienz des Arbeitsumfeldes in der HR-Abteilung.

Wie Sie TimeTac dabei unterstützen kann:

Die moderne Zeiterfassungssoftware von TimeTac unterstützt Sie bei der Erfassung und Verwaltung von Arbeitszeit und erleichtert Ihrer HR-Abteilung den Aufwand bei der Personalverwaltung. Denn die Arbeitszeiten der Mitarbeiter werden täglich ausgewertet und in einer automatisch erstellten Stundenabrechnung zusammengefasst. Diese kann direkt in ein Lohnverrechnungssystem oder andere Programme exportiert werden. In Kombination mit der TimeTac Urlaubsverwaltung hat die HR-Abteilung zusätzlich die Möglichkeit, Abwesenheiten aller Art und aller Mitarbeiter übersichtlich online zu verwalten. Auch die Genehmigung von Urlaubsanträgen wird zu einem vereinfachten Prozess, da diese online gestellt und mit nur einem Klick bearbeitet werden. So schaffen Sie als moderner HR-Manager effiziente Prozesse für Ihr Team.

Quelle: Heike Gorges von der Personalberatung HR-Blue AG, personalmagazin 04/18