Blog für Zeitmanagement und Zeiterfassung

Hier finden sich Informationen, Tipps und Tricks und weitere spannende Beiträge zu den Themen Produktivität, Zeitmanagement und Zeitwirtschaft. Zusätzlich informieren wir über Neuigkeiten zu unserer Zeiterfassungssoftware

New Worker: #Organisationsrebellen für eine neue Arbeitswelt

Innovation und Wandel braucht Menschen, die über Grenzen hinweg denken, den Status Quo hinterfragen und andere von Ideen überzeugen, so Haufe in seiner aktuellen Blogparade #Organisationsrebellen. Da sind wir gerne dabei und haben uns die Systemrebellen der neuen Arbeitswelt – die New Worker – näher angeschaut. Wer sind sie und was machen sie? Zudem stellen wir Ihnen die Gewinner des New Work Awards 2018 vor. Lassen Sie sich von diesen Organisationsrebellen inspirieren!

Agiles Mindset: Das richtige Mindset ist entscheidend – Experteninterview

“Ich bin wie ich bin.” oder ”Ich kann mich jederzeit grundlegend verändern.” – Wie sehen Sie das? Glauben Sie an Entwicklung? Mindset ist die Einstellung des Denkens. Eine statische Sicht auf sich selbst ist weit verbreitet und lässt uns auf der Suche nach uns selbst und bei Veränderung verharren. Was hat das richtige Mindset von Führungskräften, mit der Digitalisierung und agilen Unternehmen zu tun? Das haben wir Svenja Hofert, Managementcoach und Autorin des Buches „Das agile Mindset“ gefragt.

Der Projektleiter der Zukunft – #Projektleiter2030

Innovative und komplexe Aufgaben können nur mehr in fachübergreifenden Teams bewältigt werden. Gleichzeitig steigen Risiko- und Unsicherheitsgrad in Projekten kontinuierlich an. Projektorientierte Arbeits- und Organisationsformen werden in der vernetzten Gesellschaft weiter an Bedeutung gewinnen. Wie verändert sich das Projektmanagement und somit die Rolle des Projektleiters? Welche Fähigkeiten muss ein Projektleiter von morgen mitbringen um seine Rolle erfolgreich zu erfüllen?

Blogparade “Was macht einen guten Digital Leader aus?” – E-Book

Wie müssen Führungsqualitäten ausgebaut werden um die Transformation planen und umzusetzen zu können? Was passiert, wenn sich Teams selbst steuern oder die Führungskraft keinen Wissensvorsprung mehr hat? Führung wird im digitalen Zeitalter sicher nicht überflüssig, aber sie wird sich ändern. Wie geht man als Führungskraft damit um? Wir haben Mitte Januar zur Blogparade rund um Digital Leadership aufgerufen und die spannenden Beiträge der Autorinnen und Autoren zusammengefasst. Hier finden Sie das kostenlose E-Book zu den Führungsherausforderungen in der Digital Economy.

Zeiterfassung für KMU: 5 Gründe, die für eine moderne Zeiterfassung sprechen.

Die Zeiterfassung einer KMU beeinflusst viele Geschäftsbereiche wie Lohn- und Gehaltsabrechnung, Personalverwaltung und Rechnungslegung. Wird die Arbeitszeit, als Basis für diese Unternehmensbereiche, nicht genau und ineffizient manuell oder im Excel erfasst, verursacht das unnötigen Mehraufwand und Kosten. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen müssen den administrativen Aufwand im Unternehmen niedrig halten, da diese kaum über eine eigene IT- oder Personalabteilung verfügen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen fünf überzeugende Argumente, wie KMU von einer modernen Zeiterfassung profitieren.

Hat das klassische Zeitmanagement ausgedient? Das neue kreative Zeitmanagement – Experteninterview

In einer kreativ-chaotischen Zeit, die schnell, komplex und voller Überraschungen ist, funktionieren Methoden für Selbst- und Zeitmanagement aus der Vergangenheit nicht mehr. Wir benötigen ein neues, kreatives Zeitmanagement, das diesen agilen Anforderungen Rechnung trägt. Wir haben mit Cordula Nussbaum geplaudert, sie gilt als die führende Expertin im Bereich Zeitmanagement. Mit ihren Zeitmanagement-Tipps unterstützt sie kreative Chaoten und Menschen in einem agilen Arbeitsalltag.