Unternehmen suchen immer nach Möglichkeiten wie sie ihre Arbeit verbessern können. Sei es Kosten zu reduzieren oder Arbeitsprozesse zu rationalisieren. Das vorrangige Ziel dabei ist es die Leistung zu verbessern und das Unternehmen weiter zu entwickeln. Das kann sich als schwierig erweisen, wenn Unternehmen nicht die wichtigsten Schlüssel-Kennzahlen messen und wichtige Aspekte ihrer täglichen Arbeit tracken.

Egal ob Sie nach Effizienz, Verlässlichkeit oder finanzieller Stabilität streben, folgende Indikatoren werden Sie bei Ihren Handlungen in die richtige Richtung leiten.

Diese 5 Aspekte sollten Sie unbedingt tracken:

  1. Erfassen Sie Ihr Betriebsvermögen
  2. tracken-asset-betriebsgegenstaende
    Planung trägt einen großen Teil zur Verbesserung Ihrer Produktivität bei. Das bedeutet aber nicht nur sicher zu gehen, dass die Dinge reibungslos laufen, sondern auch sicher zu gehen, dass alle Aspekte Ihres Unternehmens harmonisch und gut zusammenarbeiten.

    Sie möchten beispielsweise, dass Ihre Arbeitnehmer ihre monatlichen Ziele erreichen und dafür wollen Sie, dass alle Betriebsgegenstände genutzt werden können, wann immer diese benötigt werden. Außerdem sollen diese verwaltet werden, mit detaillierten Historien, damit Sie wissen, wer verantwortlich ist, wenn diese verloren oder beschädigt wurden.

    Ein Asset Tracking-System Ihrer Betriebsausstattung unterstützt Sie, dass es zu keinen unerwarteten Betriebsstörungen oder Reservierungs-Konflikten kommt. Mit dieser Software können Sie nicht nur effizienter planen, sondern schnell und einfach Ihren ROI verbessern.

    Die meisten Unternehmen hätten enorme Einsparungen wenn sie den Verleih der Betriebsgüter effektiver machen würden oder könnten sich Steuerausgaben für “Geister-Ausstattung” ersparen.

    Eine Auswahl an Asset Tracking-Anbietern finden Sie hier.

  3. Messen Sie den Marketing ROI Ihrer Kampagnen
  4. marketing-ROI-tracken
    Ihre Botschaft nach außen zu tragen war noch nie so einfach wie jetzt. Gleichzeitig ist es für Unternehmen schwieriger zu wissen, ob man von lauteren Stimmen übertönt wurde. Laut Studien sind nur rund 22% der Unternehmen mit ihrer Conversion-Rate zufrieden. Es ist daher wichtiger als je zuvor den Nutzen Ihrer Marketing-Kampagne zu tracken.

    Die Verbreitung Ihres posts oder eine hohe Interaktionsrate auf Ihren Sozialen Profilen bedeutet nicht, dass alle zu tatsächlichen Leads führen. Sie sollten wissen, welche Investitionen gut für Conversions sind. Sie erhalten einen guten Einblick, was für Ihr Geschäft und für Ihren Markt funktioniert.

    Egal ob es sich um Bloggen, Print-Anzeigen oder unkonventionelle Guerilla-Kampagnen handelt, Sie müssen wissen, worauf Ihre Kunden ansprechen.

  5. Erfassen Sie die Arbeitszeit Ihrer Mitarbeiter
  6. arbeitszeit-tracken-zeiterfassung-TimeTac
    Jeder weiß, dass zufriedene Mitarbeiter die produktivsten Mitarbeiter sind. Klare Vorgaben zu den Zielen und Herausforderungen des Tages erhöhen die Arbeitsleistung. Das Tracken der Arbeitsstunden und klare Erwartungen erleichtern das.

    Die Zeiterfassung leistet nicht nur einen Beitrag zu einer konstanteren Planung. Diese ermöglicht auch die Prioritäten eines Projekts zu formalisieren, basierend darauf wie viel Zeit für eine bestimmte Tätigkeit aufgewendet werden sollte.

    Natürlich profitiert das Unternehmen auch direkt davon wie beispielsweise durch eine vereinfachte Entsprechung der gesetzlichen Vorgaben und Rahmenbedingungen. Aber auch durch eine exakte und schnellere Lohnabrechnung oder durch die Vermeidung von Zeitdiebstahl und viele weitere Vorteile.

    Online Zeiterfassungssysteme wie TimeTac können Unternehmen bei der Planung und beim HR-Tracking unterstützen. Sie ermöglichen Effizienz für beide Seiten – für das Unternehmen und die Mitarbeiter.

    Hier finden Sie weitere Vorteile der Zeiterfassung.

  7. Verfolgen Sie Ihre Konkurrenz
  8. Konkurrenz-Wettbewerber-tracken
    Wettbewerb kann richtig gut fürs Geschäft sein. Dieser kann Sie anspornen, die Arbeit zu verbessern und noch besser auf Ihre Kunden einzugehen. Unternehmen können sich nie passiv verhalten, wenn es zu Wettbewerb kommt. Man sollte immer ein Auge auf die Konkurrenz haben und versuchen ihre nächsten Schritte durch intensive Konkurrenz-Analysen zu prognostizieren. Als Standardpraxis empfiehlt sich hierbei Benchmarking. Messen Sie nicht nur Ihre Leistung gegenüber den Wettbewerbern, sondern ziehen Sie auch Vergleiche mit Ihrer vergangenen Leistung.

    Mit Basisinformationen zu Ihren Wettbewerbern bekommen Sie tiefere Einblicke. Beispielsweise könnten Sie versuchen Wettbewerber in einigen Bereichen zu überholen anstelle nur die eigene Nische bestmöglich zu kultivieren. So könnte die Wettbewerbs-Analyse dazu dienen mehr Sie selbst zu sein, als immer nur auf den bereits fahrenden Zug aufzuspringen.

  9. Tracken Sie Ihre Finanzen
  10. tracken-finanzen-geld

    Was nimmt das Unternehmen ein und was gibt es aus? Sind all unsere Ausgaben gerechtfertigt und können wir die selben Ergebnisse mit weniger Aufwand erreichen?

    Das Tracken Ihrer Finanzen und sicher gehen zu können, dass Sie sowohl für Langzeit-Businesspläne als auch für unerwartete, zukünftige Wendungen genug davon haben, versteht sich von selbst!

    Kleinunternehmer sollten sicher gehen, dass Sie klar Ihre Unternehmens- und Personalausgaben begrenzen und alle Finanzaktivitäten genau kalkulieren. Für komplexere Angelegenheiten sollten Sie eine Online Accounting Software verwenden um Ihre Ausgaben unter Kontrolle zu haben sowie Trends und Verpflichtungen ausarbeiten zu können.

    Hier finden Sie eine Auswahl an Accounting Software-Anbietern.

Wie man sieht, sind konventionelle Metriken wie Deckungsbeitrag, Kundenbindung und Ertrag aus den Verkäufen nicht die einzigen Zahlen, die Ihr Unternehmen erfassen sollte. Aspekte wie das Erfassen der Arbeitsstunden der Mitarbeiter oder Unternehmensvermögen können einen ganzheitlichen Zugang zu Ihrem Geschäftsfeld und Markt geben. Denn Sie schauen nicht auf einzelne Zahlen isoliert, sondern tracken das ganze Geschäfts-Ökosystem und schaffen somit Verbindungen. So können Sie erkennen wie sich verschiedene Bereiche beeinflussen und gegenseitig fördern. Das kann von unschätzbaren Wert sein um die Kosten zu verringern und den ROI zu erhöhen.

Wenn Sie bis dato noch nicht die wichtigen Unternehmens-Aspekte verfolgen, zögern Sie nicht, holen Sie sich Unterstützung von Software-Anbietern und beginnen Sie diese zu tracken und analysieren.

TimeTac entwickelt und vertreibt webbasierte Softwarelösungen zur betrieblichen Zeiterfassung. Das Angebot umfasst Lösungen zur Arbeitszeiterfassung, Projektzeiterfassung, Urlaubsverwaltung und Personaleinsatzplanung.