Home > Ressourcen > Blog > Support-Ende für Internet Explorer

Support-Ende für Internet Explorer

Von Gabriele Kaier, 02.06.2020, Lesezeit ca. 3 min.

TimeTac beendet mit 30. September die Unterstützung des Browsers Internet Explorer. Denn die letzte 11. Version des veralteten Browsers wird von Microsoft nur mehr geringfügig upgedated und soll von dem bereits 2015 veröffentlichten Browser Microsoft Edge abgelöst werden. Was bedeutet das für Sie, wenn Sie noch Internet Explorer als Browser für TimeTac verwenden? Wir informieren Sie in diesem Beitrag, welche Schritte Sie so rasch wie möglich setzen müssen.

Support-Ende Internet Explorer

Warum unterstützen wir Internet Explorer nicht mehr?

2015 hat Microsoft den Microsoft Edge eingeführt um den Internet Explorer zu ersetzen. Seitdem gab es nur noch kleinere Updates für den Internet Explorer und Microsoft hat davon abgeraten diesen weiterhin zu nutzen. Microsoft hat erklärt, dass der Internet Explorer nur noch in Windows 10 wegen rückwirkender Kompatibilität enthalten ist.

Zudem ist der Aufwand, unsere Software im Internet Explorer zu warten und zu testen sehr zeit- und kostenintensiv. Denn der Browser unterstützt keine technologischen Spezifikationen, so wie das bei modernen Browsern der Fall ist. Daher haben wir uns entschieden, die aufwendige Unterstützung für den Internet Explorer einzustellen und unseren Fokus voll und ganz auf die Bereitstellung einer ausgezeichneten Zeiterfassungslösung zu legen.

Was bedeutet das konkret für unsere Kunden?

Nach dem 30. September werden wir keine Fehler, die spezifisch für den Internet Explorer sind, in unserer Softwareanwendung mehr beheben. Auch für neue Funktionen, die wir entwickeln, wird keine Kompatibilität mit dem Internet Explorer garantiert.

Die weitere Vorgehensweise für Sie

Für die meisten unserer Kunden hat das Support-Ende für den Internet Explorer keine Auswirkungen, da die Mehrheit von Ihnen bereits moderne Browser verwendet.

Sollten Sie noch den Internet Explorer in Verwendung haben, empfehlen wir Ihnen dringend, so rasch wie möglich zu einem sicheren Browser wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge oder Safari (nur für Mac) zu wechseln. Wenn Sie Ihren Browser aufgrund einer Technologie-Richtlinie des Unternehmens nicht ändern können, dann wenden Sie sich bitte so schnell wie möglich an Ihren IT-Administrator.

Wir werden unsere Kunden im Laufe der kommenden Wochen und Monate an die Notwendigkeit eines Browser-Wechsels erinnern. Sie werden einige Hinweise sowohl in unseren kommenden Newslettern als auch direkt in der Software erhalten.

Bei Fragen, steht Ihnen unser Support-Team gerne unter support@timetac.com zur Verfügung.

30 Tage kostenlos testen

Jetzt testen!

Probieren Sie TimeTac kostenlos aus

So einfach und unkompliziert kann Zeiterfassung und Urlaubsverwaltung sein. Testen Sie TimeTac jetzt 30 Tage unverbindlich und überzeugen Sie sich von den Vorteilen der modernen TimeTac Online-Zeiterfassung. Keine Kreditkarte notwendig! Der Testaccount endet automatisch.

30 Tage kostenlos testen